Zum Inhalt springen

Informationen zu Außenhäusern der BAUREIHE E

Bei den Außenhäusern der Baureihe E unterscheidet man die Bauarten:
einstöckig, mehrstöckig, mit Wandanbindung, aufgeständert, mit Kabelboden, mit Staplerschuhen, Sonderkonstruktionen, Schallschutzhäuser.
Da es innerhalb der Bauarten der Raumcontainer viele Bauteilvarianten für Böden, Wandelemente, Innenverkleidungen, Verglasungen, Türen sowie Dächer gibt, sind die Gestaltungsmöglichkeiten der BKM Raumsysteme der Baureihe E sehr umfangreich.
Auch bei der Farbe für die Beschichtung der Raumzellen stehen fast alle Farbtöne, welche die RAL-Karte bietet, zur Auswahl.
Damit sind alle Voraussetzungen gegeben, individuellen Wünschen bezüglich der Raumzellengestaltung in breitem Umfang gerecht zu werden. Dazu kommen die Ausstattungsmöglichkeiten der Räume. Diese umfassen: Elektroanlagen, Sanitäreinrichtungen, Klima-, Be- und Entlüftungsanlagen, Faltwände, Toranlagen, Jalousien, Möbel.

Betriebsgebäude mit Büro, Waschraum, Pausenraum mit Küchenzeile, Lagerraum
Raucherunterstand
Pförtnerbüro
Mehrzweckhaus
Pförtnerhaus
Bürocontainer