Zum Inhalt springen

Informationen zur EINGEKLEBTEN VERGLASUNG bei BKM Raumsystemen

Bei Kabinensystemen mit eingeklebter Verglasung sind die Glasscheiben in einen Rahmen aus Stahl geklebt. Diese Rahmen haben umlaufend eine Breite von 20 mm. Bei allen anderen BKM Verglasungsmöglichkeiten ist die Rahmenbreite deutlich größer.

Die eingeklebte Verglasung ist die preiswerteste Verglasungsvariante und wird deshalb in der Standardausführung der Container verwendet.

Siehe auch Glas- u. Folienauswahl.

(Standardverglasung für BKM Containersysteme = Stahlrahmen 950 x 1500 mm² mit 5 mm Floatglas, verklebt)

Modulbau mit eingeklebter Verglasung
mobiles Büro mit eingeklebter Verglasung
mobiles Büro mit eingeklebter Verglasung