Zum Inhalt springen

Informationen zu MEHRSTÖCKIGEN Raumsystemen

Mehrstöckige Raumlösungen sind platzsparend. Allerdings liegen die Kosten pro m³ umbauten Raum höher, als die bei einstöckigen Anlagen. Ursachen dafür sind die zusätzlich notwendige Treppenanlage und der aufwendigere Zwischenbodenaufbau.

Beim Boden-, Wand-, Innenverkleidungs-, Türen- und Dachaufbau dieser Raumsysteme sind viele unterschiedliche Bauweisen und Größen möglich. Für die Verglasung der Hallenbüros stehen mehre Varianten zur Auswahl.

Die Ausstattungsmöglichkeiten umfassen: Elektroanlagen, Sanitäreinrichtungen, Klima-, Be- und Entlüftungsanlagen, Faltwände, Toranlagen, Jalousien, Möbel.

Zweistöckiges Mehrzweckhaus mit Büro, Küche, Pausenraum, Sanitär-Einheit
Doppelstockanlage mit Treppe,
Sprecherkabine in Sportstätten
Doppelstockanlage als
Schaltwarte mit WC und
Pausenraum
zweistöckiges Raumsystem mit
Schaltraum im EG und Leitstand
im OG