Zum Inhalt springen

Informationen zur EINGEKLEBTEN VERGLASUNG

Bei Mehrzweckhäusern bzw. Trennwänden mit eingeklebter Verglasung, sind die Glasscheiben in einen Rahmen aus Stahl geklebt. Diese Rahmen haben umlaufend eine Breite von 20 mm.

Die eingeklebte Verglasung ist die preiswerteste Verglasungsvariante und wird deshalb in der Standardausführung der Kabinen und Trennwände verwendet.

Siehe auch Glas- und Folienauswahl.

(Standardverglasung für BKM-Wandelemente = Stahlrahmen 950x1500 mm² mit 5 mm Floatglas, verklebt)

Mehrzweckhaus mit eingeklebter Verglasung
Mehrzweckhaus mit eingeklebter Verglasung
Raumsystem für den Innenbereich mit eingeklebter Verglasung
Nahaufnahme Mehrzweckhaus mit eingeklebter
Verglasung, Innenansicht