Zum Inhalt springen

Informationen zu Mehrzweckhäusern mit ALU-FENSTERN

In die Raumsysteme bzw. Hallenbüros können Hebe-, Schiebe- oder Klappfenster eingebaut werden. Diese Fenster bestehen aus einem speziell geformten Rahmen aus Aluminium. Bei den Schiebefenstern unterscheidet man nach welcher Seite die Fenster geöffnet bzw. geschlossen werden.

Die Verglasung der ALU-Fenster besteht aus 5 mm Einscheibensicherheitsglas.

Beim Einbau von Alu-Schiebefenstern wird in vielen Fällen eine Durchspreche vom Kunden gewünscht. Diese Durchspreche wird in die Scheibe über dem Schiebefenster eingebaut. Die Durchsprechen haben einen Durchmesser von 140 mm und können mit einer drehbaren Klappe von innen geöffnet bzw. geschlossen werden.

Mehrzweckhaus mit seitlichem Schiebefenster links,
H= 1400 mm, B= 1000 mm, rechts DK-Kunststofffenster
Kassenhaus mit seitlichem Schiebefenster
H= 350 mm, B= 1000 mm und Durchspreche mit Klappe