Zum Inhalt springen

Sonderraumzellen


Als Sonderraumzellen werden Raumsysteme bezeichnet, die außergewöhnliche Merkmale in der Bauweise besitzen, wie z. B. einen achteckigen Grundriss, eine schräge oder sehr große Verglasung, spitze Dachformen, überstehende Dächer, fahrbare Konstruktionen mit Rädern und anderes mehr.

Alle Sonderraumzellen können in zwei verschiedenen Baureihen gefertigt werden. Durch die Vielzahl an Möglichkeiten im Boden-, Dach- sowie Wandaufbau sind fast alle Anforderungen realisierbar. Die Farbgestaltung erfolgt individuell nach Ihren Wünschen.

Abhängig von der Nutzung der Raumsysteme kann eine Klimatisierung sowie eine Be- und Entlüftung dieser Räume erfolgen. Ebenso ist eine Elektroausstattung mit Beleuchtung, Steckdosen und Unterverteilung möglich.

Sonderraumzellen sind sowohl für den Einsatz im Inneren von Industriehallen geeignet, als auch - mit einem etwas anderen Aufbau - für eine Aufstellung im Freien.

Sonderraumzelle mit schräger, ausstellbarer Verglasung
schräges Dach
Empfangsgebäude mit Vordach
Abtrennung für Maschinenführer
fahrbare Sortierkabine
achteckiger Grundriss
Komplettverglasung
großflächige Verglasung
Vordach in Sondergröße